Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuell

13. Mai 2019

Die Kunst Lügen zu entlarven – Natalie Hahn zu innerbetrieblichen Vernehmungstechniken aus arbeitsrechtlicher Sicht

Im Rahmen des imh-Seminars „Die Kunst Lügen zu entlarven – Vernehmungstechniken für die innerbetriebliche Praxis“ referiert Natalie Hahn am 12.9.2019 zu arbeitsrechtlichen Themen wie Zulässigkeit der Kontrolle und Überwachung von Mitarbeitern, Sachverhalte ermitteln, Entlassung/Suspendierung, Setting der Befragungen, Beziehung von Betriebsrat, Verwertbarkeit der Aussagen, strafrechtliche Konsequenzen, zivilrechtlicher Schadenersatz, Beendigung von Arbeitsrechtsverhältnissen etc.

https://sms.law/wp-content/uploads/21773_Die-Kunst-Lügen-zu-entlarven_Entwurf.pdf